Kliniksex – private Kontakte für Doktorspiele

Ich bin ein verdorbenes Fetischgirl und Kliniksex, das ist meine Passion. Komme aus München und bin hiermit auf der Suche nach einer prickelnden Begegnung. Wobei ich nicht weiß, wie prickelnd das Treffen für Dich sein wird, denn ich werde dich als verdorbene Krankenschwester empfangen. Wenn ich in meinen weißen Kittel schlüpfe, so legt sich bei mir im Kopf ein Schalter um. Vor mir liegst du auf der Liege. Als ein wehrloses Stück Fleisch sehe ich dich an, das mir ausgeliefert ist. Du wirst schreien, wimmern, winseln. Doch das nützt alles nichts. Ich werde keinerlei Erbarmen mit dir haben. Sei geduldig, aushaltend und beiße die Zähne zusammen. Wenn du dich gut machst, so wartet am Ende der Behandlung und nach der ganzen Tortur, ein wenig Entspannung auf dich.

Doch bis es soweit ist, musst du dich auf bizarren Kliniksex mit mir einlassen. Ertrage meine Behandlung klaglos und tapfer. Ich bin nicht dein Engel im weißen Kittel, sondern die teuflische Schwester in weiß. Du sollst bei mir in den Hölle schmoren. Meine bizarren Gelüste und Fantasien, die werde ich an deinem Körper ausleben. Dein Schwanz ist bei mir in den besten Händen. In den bizarrsten. HAHAHAHAHA. Das volle Programm werde ich dich bieten. Wenn du schon mal vor mir liegst, so will ich dich auch ausführlich behandeln. Und meine Behandlung die geht in die Tiefe. Aber nicht falsch verstehen, du musst für Kliniksex mit mir nicht tief in die Tasche greifen. Bin eine verdorbene Krankenschwester und ich mache das alles umsonst. Es ist für mich der größte Lohn, dich unter meinen Fingern leiden zu sehen; und dir Schmerz zuzufügen.

Kliniksex private Kontakte für Doktorspiele

Kliniksex Bayern – Dein Körper meine Spielwiese

Meine Behandlung die wird nicht schmerzfrei und ist ganz und gar kein Zucker schlecken. Halte mir den Arschloch hin und meine Finger, die werden sich tief in deinen Anus bohren. Sobald ich deine Analregion ausführlich untersucht habe, dann befülle ich deine Gedärme mit warmen Wasser. Es kann eine Weile dauern, bis ich mich an einem Arschloch genügend ausgetobt habe. Kliniksex, das ist nichts für schwache Nerven. Nachdem dein Anus ausführlich von mir untersucht wurde, kommt dein bestes Stück an die Reihe. Deine Hoden, die binde ich ab, bis sie rot und blau anlaufen und richtig prall und dick heraustreten. Dann führe ich dir einen Schlauch in die Harnröhre ein. Ich werde dir die Pisse heraussaugen.

Dein Körper wird zu meinem Spielplatz. Er soll mir Fläche biete für meine perversen Gelüste. Katheter Spiele und Hodenfolter, das gehört für mich genauso zum Kliniksex, wie Klistier, Einläufe und Prostata Untersuchungen. Du wirst oft vor Schmerz stöhnen und jaulen, aber dich kann keiner hören. Du bist unter meinen Händen und mir ausgeliefert. Wenn du dich gut machst, so verwandle ich mich vielleicht vom Teufel in weiß, in einen Engel. Vielleicht verabreiche ich dir nach der Behandlung eine schmerzlindernde Medizin. Diese will ich dir am liebsten mit dem Mund verabreichen. 🙂

Persönliche Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

privacy policy eu Impressum