Toilettensklave gesucht für bizarre Session

Bin dominant und stehe auf Fäkalspiele, darum wird von mir ein Toilettensklave gesucht. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ich werde dich als meine lebende Toilette abrichten. Schritt für Schritt. Schluck für Schluck. Du solltest nicht nur gewillt zum schlucken sein, sondern obendrauf eine gute und flinke Zunge haben. Denn Leckdienste fallen genauso in den Aufgabenbereich einer lebenden Toilette, wie Schluckdienste. Suche einen sehr devoten Mann, denn ich bin sehr bestimmend und dominant. Melde dich nur bei erstem Interesse. Und nimm das Treffen sehr ernst. Wer nicht pünktlich zum vereinbarten Termin erscheint, der muss mit einer Abstrafung rechnen. Meine Peitsche die habe ich immer griffbereit! Wenn ich es für angebracht halte, so musst du mir auch die Stiefel lecken. Blitzblank sauber müssen sie dann sein, vorher lasse ich nicht von dir ab.

Beim ersten Treffen da mache ich immer einen Testlauf. Ich prüfe dich dann auf Herz und Nieren. Vor allem musst du deine Schluckkünste unter Beweis stellen. Es wird ja von mir nicht zum Spaß ein Toilettensklave gesucht. Darum halte ich beim ersten Treffen immer einen Glaskelch bereit. Diesen fülle ich mit einer großen Menge Natursekt. Dann hast du dich gefälligst hinzulegen und ich werde dir den gesamten Inhalt des Kruges über einen Trichter verabreichen. Schließlich muss ich ja deine Schluckkünste testen. Will sehen wie schluckkräftig du bist, bevor ich dir den Urin direkt ab Quelle verabreiche. Denn Herrin Pisse, die ist sehr kostbar. Da darf nicht gekleckert werden. Ansonsten droht erneut Bestrafung und du musst Leckdienste verrichten.

Toilettensklave gesucht für bizarr treff
Toilettensklave gesucht für Toilettendienste

Toilettensklave gesucht von Herrin für Volltoilettenabrichtung

Wenn schon ein Toilettensklave dann einer, der es schafft alles zu schlucken. Ich bin sehr gut ausgestattet um dich in die Schluckkunst einzuführen. Bin außerdem auch im Besitz eines Toilettenstuhls. Der kann gerne zum Einsatz kommen. Es wird ein Toilettensklave gesucht, der sehr unterwürfig ist und bereit ist mir hörig zu sein und mir zu dienen. Der Toilettenstuhl kommt aber erst dann zum Einsatz, wenn du die erste Schluck Lektion mit Bravour gemeistert hat. Der Glaskelch muss leer sein, bevor ich dich an den Sekt aus meiner kostbaren Quelle ran lasse. Hast du die erste Hürde überwunden, dann geht es einen Schritt weiter. Werde dich als meine menschliche Toilette gefesselt auf dem Boden platzieren. Finde dich damit ab du bist lediglich mein Objekt – ein Gegenstand – einfach Mittel zum Zweck. Ich nehme meinen Toilettenstuhl und stelle ihn über dich.

Nimm dich in Acht, wenn ich mich mit meinem prallen Arsch hinhocke. Ich fordere dich auf die Rosette zu lecken. Tief und fest sollst du mit der Zunge in meinem Arsch stecken. Wenn ich sehe dass du davon bereits eine Latte bekommst, dann werde ich das unterbinden. Werde dir den Schwanz abquetschen. Du hast gefälligst dann zu ejakulieren, wann ich es sage. Ich bin die Herrin, du der Sklave, ich bestimme und befehle. Du erledigst alles mit Erfurcht und Gehorsam. Wenn du bereit bist einer Herrin zu dienen und alles zu schlucken, was aus den Körperöffnungen kommt, dann sende mir eine Bewerbung. Für ein kleines Taschengeld kannst du viel Erziehung mit mir genießen.

Persönliche Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

privacy policy eu Impressum