Römische Dusche und geil mit Kotze rumsauen

Die römische Dusche, des einen Graus und des anderen Schmaus. Ich gehöre da eindeutig zu den Menschen, welche vom ankotzen immens erregt werden. Ich treibe es schon soweit, dass ich mich zu Hause in die Wanne hocke, und mir den Finger tief in den Rachen schiebe, bis ich kotzen muss. Erst sobald ich den gesamten Magen entleert habe, bin ich befriedigt. Wenn ich mir den Finger in den Rachen schieben, dann bin ich wie in einem Rausch. Kann es dann kaum erwarten bis ich mich übergeben muss. Ich mag den Geruch von Erbrochenem und auch die Konsistenz. Außerdem erregt es mich sehr, wenn mir die Kotze unkontrolliert aus dem Mund und aus der Nase läuft.

Dann saue ich mich mit der Kotze voll. Schmiere mich überall ein. Und ich kann dann nicht anders, als mir die Möse zu wichsen. Alleine mit Kotze rumsauen, das ist schon geil, doch ich will es noch eine Nummer härter treiben. Eine römische Dusche empfangen. So richtig in Kotze duschen und von Kopf bis Fuß voll mit Kotze eines fremden Mannes sein. Danach suche ich. Die einen werden sich nun bestimmt denken, was ist falsch im Kopf dieser Frau? Aber ich habe nun mal einen Kotzen Fetisch. Mich erregt Erbrochenes. Und wie heißt es doch immer so schön: Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Nun bin ich auf der Suche nach einem Mann, welcher mich gerne ankotzen will. Oder noch besser, mir seinen Schwanz tief in den Rachen schiebt, bis ich mich übergeben muss.

Römische Dusche und geile Kotzen
Eine römische Dusche und schön mit Kotze rumsauen

Eine römische Dusche empfangen und kotzen bis der Magen leer ist

Wenn ich nur an Erbrochenes denke, dann macht sich schon ein Zucken in meinem Schritt breit. Wenn ich dann an eine römische Dusche denke, dann trieft es mir aus der Ritze. Will mal als lebende Toilette benutzt werden, und mich so richtig benutzen und vollsauen lassen. Erbrochenes schlucken und dann wieder kotzen und das so lange, bis ich nur mehr Galle kotze. Zu meinem Glück da braucht es nicht viel. Eine dominante Person und jede Menge Kotze und ich bin zufrieden. Will mich benutzt fühlen, als Objekt genutzt. Auf dem Boden kniend mit weit offenen Mund, so will ich mich vollkotzen lassen. Fremde Kotze schlucken und dann schiebe ich mir selbst den Finger in den Rachen und kotze alles wieder aus. Das mache ich dann so lange bis zur kompletten Ohnmacht.

Dominate Person gesucht welche mich ankotzen und vollrotzen will. Ich schlucke nicht nur Kotze, ich bin auch zur Aufnahme anderer Körperflüssigkeiten bereit. Aber nur unter der Bedingung, dass ich auch vollgekotzt werde und meine römische Dusche bekomme.

Persönliche Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

privacy policy eu Impressum